mail@fridoline.de  |  0179- 67 63 710 und 09131- 97 73 73

Über mich

 

über mich

Nach der Ausbildung zur Physiotherapeutin leitete ich neben meiner klinischen Tätigkeit psychosomatisch orientierte Rückenschulungen, für Mitarbeiter der Universitäts- Kliniken Erlangen: Immer mehr bezog ich neben der Haltung des Menschen auch dessen Verhalten mit ein.

Während meiner langjährige Arbeit als Körper-/Sporttherapeutin/Motopädagogin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Nürnberg (1986-92), war ich nebenher an Wochenenden auf Intensivstation beschäftigt, um mein “physiotherapeutisches Handwerkszeug zu erhalten” (laut damaliger Chefin).
Danach arbeitete ich mit Erwachsenen in der Abteilung für Psychosomatische Medizin der Universitätsklinik Erlangen (1992-95). Als ein Ergebnis meine eigenen Auseinandersetzung mit Malen aus dem Unbewussten, war es mir mit Freude möglich, die Schwangerschaftsvertretung für unsere damalige Kunsttherapeutin zu übernehmen.
Für die Psychiatrische Klinik entwickelte ich die körpertherapeutische Schmerzgruppe.

Durch die verschiedensten Arbeitsfelder, aber auch durch meine langjährigen Ausbildungen mit Selbsterfahrung, durfte ich immer mehr erfahren, wie wir Menschen funktionieren, wie wir sind.
Bis heute entwickle ich meinen integrativen Stil, der Bewegungsökonomie und Persönlichkeitsentwicklung verbindet.

Langjährige Selbsterfahrung und Supervision u.a. bei Jürgen Lemke Gestalt- Integrative Therapie am FPI, bei Dr. Alfred Seitz, Psychoanalyse, Familientherapie und bei Frau Marianne Fuchs, Funktionelle Entspannung.

Codozentin auf den Lindauer Psychotherapiewochen (2004- 06) mit dem Seminarthema: “Einführung in die Funktionelle Entspannung”

Seit 1995 bin ich selbständig. Ich bin Freie Mitarbeiterin der Physiotherapiepraxis Mahir/ Volkmar in Erlangen. 2013 wechselten wir in die Räumlichkeiten des Medizinzentrums Rathsberger Stift, einer der größten Senioreneinrichtungen Erlangens.

Derzeit wegen den Kontaktbeschränkungen “Gymnastik auf dem Balkon” für die Bewohner des Rathsberger Stifts.

Neben meinen physiotherapeutischen Einzelstunden unterrichte ich dort verschiedenste Gruppen: Feldenkrais und Funktionelle Entspannung selbstorganisiert, für die Vhs- Erlangen und für das Rathsberger Stift: Feldenkrais für Senioren, Bewegung und Sport für Männer und Frauen, Sturzprophylaxe und Vorträge über Beckenboden, Parkinson, Osteoporose etc.

Weiterbildungen:

• Staatlich geprüfte Physiotherapeutin, Erlangen
• klinisch orientierte Psychomotorik
Feldenkrais-Pädagogik, zertifiziert bei Dr. Mark Reese, San Diego
Funktionelle Entspannung nach M. Fuchs, bei Marianne Fuchs, Erlangen, Lehrbeauftragung i.S.
Malen aus dem Unbewussten bei A.-L- Schnabel, Lindau/Bodensee und E. Tomalin, London
Bobath – Konzept
• Reflektorische Atemtherapie nach Dr. med L. Schmitt, Atemtherapie Mukoviscidose
Bones for Life (Osteoporose-Behandlung) bei Ruthy Alon, Bethlehem
Beckenbodenschulung (Tanzberger Konzept)
Beckenbodentherapie mit Kindern bei Klara Wißmiller (PhysioPelvica)